Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Freundes- und Förderkreis-Fahrt zu den Fluss- und Trauerseeschwalben am Niederrhein

25. Mai, 9:00-21:00

Beiderseits der deutsch-niederländischen Grenze am unteren Niederrhein haben sich letzte Bestände von Fluss- und Trauerseeschwalben gehalten. Die Fahrt führt über die Gebiete Versunken Bokelt (Rhede), Millinger Meer (Rees), Millinger Waard (Kekerdom, NL) bis zu den Kraaijenbergse Plassen (Gassel, NL). Ende Mai sollten alle Seeschwalben, welche den letzten Jahren grassierende Vogelgrippe überstanden haben, mit dem Brutgeschäft beschäftigt sein. Aber nicht nur die Seeschwalben, sondern auch andere Wasser- und Singvögel laden zur Beobachtung ein.

Details

Datum:
25. Mai
Zeit:
9:00-21:00

Veranstaltungsort

Biologische Station
Coermühle 181
48151 Münster,
Google-Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Manfred Röhlen u. Hans-Uwe Schütz
Telefon
0251-161760